Unsere Ziele: Sozialverhalten, Selbstbewusstsein, Eigenständigkeit, Glaube, Rücksichtnahme, Akzeptanz, Gemeinschaft, Selbstständigkeit, vernünftiger Umgang mit Natur und Umwelt, Verantwortungsgefühl und Rücksicht auf Gottes Schöpfung.>

Ziele

Evangelische     
Kindertagesstätte  
Heinrich-Naumann- Weg 6 / Schulstr. 11
35102 Lohra 
Tel.: 06462/8501

Öffnungszeiten:
7.30 bis 16.30
bzw. 17.00 Uhr

Sozialverhalten


Wir möchten, dass sich die uns anvertrauten Kinder zu selbstbewussten, eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln. Dabei spielt unser Glaube eine große Rolle. Besonders wichtig sind uns Rücksichtnahme, gegenseitige Akzeptanz und Gemeinschaft.

Ihr Kind macht in der Kinderkrippe die Erfahrung,ein Teil einer Gemeinschaft/Gruppe zu sein. Durch das Miteinander im Alltag lernt es allmählich, mit anderen Kindern zu spielen, zu teilen und schon erste Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Wenn kleine Persönlichkeiten aufeinander treffen, bleiben Konflikte nicht aus. Wir unterstützen die Kinder bei der Lösung dieser und leiten die Kleinen zu “sozialen Verhaltenweisen“ an.
Kleine Feste tragen zu gemeinsamen Erlebnissen bei und fördern den Gemeinschaftssinn. Zusätzlich werden Sozialkontakte aufgebaut.

 

Selbstständigkeit


Nach dem Motto „Hilf mir, es selbst zu tun“ (Maria Montessori) vermitteln wir den Kindern lebenspraktische Anleitungen. Und dies ist nicht nur Schuhe binden, Zähneputzen oder unser „Kinderdienstplan“. Das Gefühl „Ich kann das schon“ steigert ihr Selbstbewusstsein und macht sie stark.

Schon die U3-Kinder werden spielerisch zum selbständigen An- und Ausziehen, zum Trinken aus der Tasse und zum Essen mit dem Löffel angeleitet. Darüber hinaus werden sie hinaus angeregt, selbständig aktiv zu werden. (z. B. Was/wo/mit wem möchte ich spielen?)

 

Vernünftiger Umgang mit Natur und Umwelt


Wir vermitteln durch Erklären und Vorleben Verantwortungsgefühl und Rücksicht auf Gottes Schöpfung - Menschen, Tiere und Pflanzen. Dazu gehört auch das Aufarbeiten in Projekten wie Müll, Gartenpflege, Spielzeugwerkstatt sowie unsere Natur- und Waldwochen.